Astra-Kritik in Eimsbüttel

{lang: 'de'}

An der Bushaltestelle Schlump hängt die neue Astra-Werbung „Exotischer wird’s nicht“. Und offenbar hat jemand was dagegen: Fein säuberlich ausgeschnitten und bedruckt hängt daneben ein Zettel: „Geht’s noch rassistischer und sexistischer? Astra? Was dagegen!“ Googelt man die entsprechenden Schlagwörter, landet man schnell auf dem Blog der Kritiker. Übertrieben oder gerechtfertigt?

Astra - was dagegen? Offenbar schon (Bild: T. Schneider)

Astra - was dagegen? Offenbar schon (Bild: T. Schneider)

Theresia Schneider

{lang: 'de'}
Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Astra-Kritik in Eimsbüttel

  1. Pingback: Die Stadtteilreporterin berichtet… « Astra? Was dagegen!

Kommentare sind geschlossen.